Willkommen in Kansas City, deiner neuen Heimat seit Anbeginn der Apokalypse. Wir sind ein Supernatural-Endzeit-RPG, welches im Universum der Serie angesiedelt ist und einige Jahre nach der 4ten Staffel spielt. Um dich bei uns anmelden zu können, solltest du mindestens 18 Jahre sein und dich schon mal mit dem Gedanken eines Holzbeines anfreunden. Gespielt wird nach dem Prinzip der Szenentrennung und schreiben darfst du in der 1., als auch in der 3. Person Präteritum. Fancy, nicht wahr? Unsere Mindestpostinglänge liegt bei flotten 1000 Zeichen und falls du nun neugierig geworden bist, stürz dich wie ein Schwamm auf unsere Hintergrundinfos und bereichere uns mit deiner glanzvollen Anwesenheit in Form eines Charakters.
Ein Ort wie dieser gerät schon mal schnell aus den Fugen. Wie gut, dass du dich da immer an die zwei armen Seelen hier unten wenden kannst, die sich dann 'gerne' um dein leibliches und seelisches Wohl kümmern werden. Bei was sie dir alles unter die Arme greifen können, liest du hier nach: [Teamseite].

PN AN DEAN ## PN AN SAM
19. Januar 2016
Happy Birthday Darkest Days. Heimlich still und leise haben wir am 05. Januar unseren ersten Geburtstag (ohne euch xD ) gefeiert und möchten das kleine Ereignis nun aber auch mit neuen Design, Plot und Zeitsprung, mit euch teilen. <3 [Mehr]

31. Mai 2015
Der Zeitsprung wurde ausgeführt. Neben dem Dezember habt ihr nun noch aktuell den Januar 2015, um ihn mit neuen Szenen zu füllen. Mit dem Sprung kommen auch neue Plots für Jedermann. [Mehr]

Das Board ist für Firefox optimiert. Bei anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.





01.01. bis 28.02.2015
Während der Januar noch immer deine Zähne mit Frost und Eis zum klappern bringt, hält der Februar ab seiner Mitte dann eine echte Überraschung bereit. Die Schauer werden im Laufe des zweiten Monats immer wärmer, doch spätestens wenn die Temperaturen dann weit über 30 Grad steigen, checkt bestimmt auch der letzte Trottel, dass hier mal wieder der Teufel im Detail steckt. Biblische Gewitter mit einbegriffen. Natürlich.

Gespielt wird der Januar & Februar des Jahres 2015. Nächste Zeitsprung: xx.xx.2016 statt.
Heat of the Moment
Kneif die Augen am Besten ganz fest zusammen, wenn die Welle aus Dunst und Magie am 10. Februar über Kansas City weht. Zwar entgeht dir dann das Erwachen der Stadt, aber am Ende wärst du froh gewesen, hättest du auf meinen Rat gehört. Weitere Informationen gefällig? [HIER].

Darkest Days » Welcome » ## Eyesight to the blind » ## Hintergrundinfos » Wer ich bin.. » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
The Prophet
HAND DES SCHICKSALS



Dabei seit: 14.08.2010
Beiträge: 179


[Themenstarter]
 



Wer ich bin.. Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Personenübersicht
Ach da versuchst du dich vor mir zu verstecken!

Da es dir als Gast nicht möglich ist, in unseren tollen Steckbriefen zu schnüffeln (guck nicht so, ich weiß genau du hast es versucht!), sind wir so gnädig und bieten dir vorab eine kleine Orientierungshilfe unserer bereits existierenden Überlebenskünstler. Hier ist aufgelistet, wo sich die Charaktere größtenteils herumtreiben und ein bisschen darüber, was sie ausmacht. Vielleicht hilft dir das ja in der Wahl deiner eigenen Persönlichkeit? Nicht? Schade.


Kansas City






DEAN WINCHESTER | 35 JAHRE | KNIGHT OF HELL

Seit der Auferstehung Lucifers vor 5 Jahre, befindet sich Dean in Kansas City. Sich an das Leben als Dämon zu gewöhnen, hatte dem Winchester einiges abverlangt, doch mit der Zeit war es wie Rad fahren. Man gewöhnt sich an alles. Mittlerweile ist das Böse ihm in Fleisch und Blut übergegangen. Einzig seine ihm antrainierten Fähigkeiten belegen noch, dass er einst ein Jäger war. So wie von der Stadt kaum noch etwas übrig ist, so ist auch kaum noch etwas von dem Mann vorhanden, der sein Leben lang gegen Monster wie er selbst angetreten ist. Einer Berufung geht der ehemalige Hunter nicht nach. Er hat sich keiner Gruppe angeschlossen und hält im Kampf zwischen Himmel und Hölle schön die Klappe. Nicht aufzufallen, ist die Devise, denn noch immer sind die beiden Brüder Schlüsselfiguren der Apokalypse. Da sich diese aber noch einige Jahre, oder gar Jahrzehnte, hinstrecken kann, genießt er lieber das Rest Leben, was es noch in einer welkenden Welt abzugreifen gibt.









SAM WINCHESTER | 31 JAHRE | KNIGHT OF HELL

Sam ist wohl dafür bekannt, die größten Probleme immer dann zu verursachen, wenn er die besten Absichten hegt. So könnte man behaupten, dass er die Apokalypse nur versehentlich losgetreten hat, immerhin war es seine ernste Absicht, die Befreiung Lucifers zu verhindern, statt sie zu vollenden. Doch Rubys perfide und lange vorbereitete Intrige trug Früchte und so kann man wohl heute mit Fug und Recht behaupten, dass das Ende der Welt auf die Kappe des jungen Winchesters geht. Auf seine Bestrafung musste er allerdings nicht lange warten, der Teufel offenbarte ihm recht schnell, was seine weiteren Ziele waren und das er Sam dafür brauchte. Als dieser sich jedoch standhaft weigerte, nahm Lucifer ihm alles, was er sich bis zu diesem Tag eisern aufrecht erhalten hatte. Sein Mitgefühl, seine Liebe, seine Menschlichkeit. Als Jäger ausgebildet, stellt Sam einen perfekten Krieger für die Hölle dar und sogar mit dem Dämonen-Dasein hat er sich mittlerweile angefreundet, bedeutet dieses immerhin eine Freiheit für ihn, die er früher oft vermisste. Er genießt es, mit Dean durch Kansas City zu streifen, ohne Verpflichtungen, ohne Sorgen, genießt die Macht, die durch seine Adern rinnt. Nur manchmal sind es die alten, bekannten Zweifel, die sich in seinem Kopf melden, leise, aber immer noch quälend. Es sind diese Zweifel, die ihn noch immer davon abhalten, "Ja" zu Lucifer zu sagen und die einen winzigen Teil von ihm noch immer menschlich sein lassen.









Anna | Sehr alt | Engel

Anna: gefallener Engel, Mensch, Ex-Mensch und nun wieder Engel sowie Rebellenanführerin gegen Raphael. Nach ihrer Gefangennahme und Festhaltung im Himmel gelang es ihr sich zu befreien und sofort stellte sie sich gegen Raphael. Was man von ihr verlangt ist die eine Sache, was sie vorhat eine ganz andere: Die Apokalypse muss aufgehalten werden, um jeden Preis. Dafür ist die Rothaarige bereit über Leichen zu gehen und versucht sich mit ihrem letzten Verbündeten, Castiel, durchzuschlagen nach dem Fall der Brüder.









LILIAN MONROE | 26 JAHRE | HEXE

Lilian hat wahrlich genug Leid in ihrem Leben erlebt. Dabei hatte sie als Senatorentochter ein sehr angenehmes Leben geführt und war ein ganz schön verwöhntes Püppchen gewesen. Als sie 16 Jahre alt wurde, trat zum ersten Mal die Elektrogenese bei ihr in Erscheinung. Eine spezielle Fähigkeit von ihr als geborene Hexe. Ihre Adoptiveltern hatten plötzlich zu viel Angst vor ihrer Tochter und schlussendlich war es ihr Vater, der sie wegsperren ließ. Ganze fünf Jahre lebte die junge Blondine in Gefangenschaft, bis die Apokalypse ausbrach und sie dadurch befreite. In den letzten fünf Jahren schlug sich Lilian mehr schlecht als recht durch die zerstörten Straßen von Amerikas Städten. Bis sie in Kansas City ihr neues zu Hause fand und eine Gruppe Kopfgeldjäger, die sie erst jagten, aber sie seit einem halben Jahr als vollständiges Mitglied ansehen. Mittlerweile hat sie ihre Fähigkeiten gut unter Kontrolle und lernt ihre Hexenkräfte auszubauen. In letzter Zeit spürt die junge Hexe immer mehr die die Verlockungen der dunklen Macht und allmählich stellt sich die Frage, wie lange sie ihre Macht unter Kontrolle halten kann. Oder wird sie eines Tages den Kampf gegen diese Verlockung verlieren?









CASSIDY 'CASSIE' BAKER | 28 JAHRE | MENSCH

Cassie ist die Tochter eines Jägers, hat jedoch nie eine Waffe zur Hand nehmen dürfen. Die junge Frau ist als Augapfel eines strengen Lehrers aufgewachsen, der sie und ihrem Bruder alles Wissenswerte über das Böse dort draußen beigebracht hat. Am liebsten hätte er sie weggesperrt, doch als vor 5 Jahren die ersten Anzeichen der Apokalypse losbrachen, hatte sich alles verändert. Ihr Vater zog davon, ihre Mutter verschwand, und als der Croatoan-Virus in ihrer Stadt Einzug hielt, hat ihr Bruder sie gepackt und fort gebracht. Zunächst gab es nur sie beide, doch fanden auf ihrem Weg neue Gefährten. Übernatürliche Wesen, die sich ihnen anschlossen, als es noch Zeiten gab, in denen man für Geld jagen konnte. Heute bezahlt kaum noch einer um ein Problem los zu werden. Die einstige Kopfgeldtruppe nimmt zwar noch immer Jobs an, wenn sich was ergibt, aber die Zeiten zwingen sie dazu in erster Linie ihr eigenes Überleben zu sichern. Man sollte meinen, dass Cassie in Zeiten der Not nun auch endlich der Gebrauch einer Waffe erklärt worden wäre, doch leider ist ihr Bruder ihrem Vater zu ähnlich, als das er ein Einsehen hätte. Lange lässt sich die sture Dunkelhaarige allerdings nicht mehr an der Leine führen.









KATIE EVANS | 78 JAHRE | SHAPESHIFTER | BESITZERIN DES PURGATORY

Als Katie vor vielen Jahren in das verwandelt wurde, was sie heute ist, hätte sie sich niemals zu träumen gewagt, jemals ein Leben zu führen, in dem sie sich nicht verstecken und im Dunkeln jagen muss. Jahrzehntelang streifte sie durch die Staaten, alleine oder mit ihrem Rudel. Der Ausbruch der Apokalypse veränderte alles, doch die flexible Gestaltwandlerin brauchte nicht lange, um sich an das neue Dasein zu gewöhnen. Sie genießt es, keine Angst mehr um ihr Leben haben zu müssen und kostet die neue Existenz voll und ganz aus. Manchmal hat sie Mitleid mit den Menschen, weiß sie doch nur zu gut, wie diese sich nun fühlen müssen. Doch sie hat gelernt, die Gegebenheiten zu nehmen, wie sie nun mal sind und hinterfragt diese nur ungerne. Die Apokalypse und Lucifer selbst tangieren sie nur peripher. Sie weiß nichts von seinen Plänen und es ist ihr auch egal, so lange sie nicht darin verwickelt wird. Dennoch hört sie so einiges, die Bar "Purgatory", die sie vor 3 Jahren in den Ruinen von Kansas City eröffnete, ist neuer Dreh- und Angelpunkt der übernatürlichen Gemeinde dieser Stadt.









HUNTER EVERETT | 93 JAHRE | WERWOLF

Als geborener Werwolf in eine Familie mit Traditionen hineingeboren hätte Hunter eigentlich das Rudel seines Vaters später weiterführen sollen. Nach zwei Kriegen in denen er seine Triebe freien Lauf ließ und sich mit der 'Ausrede' über Wasser hielt, dass es egal war, ob die gegnerischen Soldaten durch Kugeln oder seine Klauen starben, änderte sich seine Ansicht dahingehend rasant, als er seine spätere Frau kennenlernte. Nur wenige Jahre waren den beiden vergönnt, in denen Hunter für sie sein bisheriges Leben aufgab, um ein normales Leben zu führen. Als er Frau und Kind jedoch viel zu früh verlor zog er sich in die Einsamkeit zurück, um mehr durch Zufall Jahre später der heimliche Beschützer einer Hexe zu werden, die er bereits seit ihrer Geburt kannte und ihrer Mutter das Versprechen gab, dafür zu sorgen, dass es ihr gut ging. Genau dies versucht er auch in den apokalyptischen Verhältnissen, in welche die Welt gefallen war und kommt selbst dank seiner Fähigkeiten durchaus gut in dieser zurecht, auch wenn er bereits seit Jahrzehnten auf 'Reh-Herz-Diät' ist.









EMELY JOHNSON | 20 JAHRE | MENSCH

Seit Emely ziemlich zu Beginn der Apokalypse ihre Eltern verloren hat, war sie von jetzt auf gleich als 15-Jährige auf sich alleine gestellt und hat es größtenteils durch komplette Isolation und Rationierung der Lebensmittel geschafft das erste Jahr hinter sich zu bringen. Im Laufe der Zeit hat Emely einen bemerkenswerten Überlebenswillen entwickelt, der sie jedoch nicht davor beschützt hat, von einem streunenden Hund gebissen zu werden und der Wunde, sowie den schlechten Lebensbedingungen fast zu erliegen. Dass ihre Rettung ausgerechnet in Gestalt der Shapeshifterin und Leiterin der Bar „Purgatory“ Katie Evans auf den Plan tritt, hätte die nunmehr junge Erwachsene wohl nie im Leben gedacht. Weil Emely weiß, dass Dankbarkeit alleine niemanden am Leben hält, hilft sie stets wann und wo sie nur kann. Darüber hinaus hat die Blondine sich auch noch dafür entschieden, ihren Platz in der Bar zu sichern, indem sie ihr Blut im Keller der Bar jenen Wesen „spendet“, die sich von diesem ernähren.









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Bela | 31 JAHRE | Dämon

Aus der Hölle geflüchtet in der sie durch den sie durch den Tausch ihrer Seele gegen den Tod ihrer Eltern gelandet ist weilte sie erst in ländlichere Gegenden um sich einen Überblick über die Ereignisse zu machen und sich eine passende Hülle zu suchen. Nachdem sie sich an das Dasein als Dämon mehr oder weniger gewöhnt hatte fing sie an sich zu langweilen und ihr wurde klar, ganz alleine würde sie nicht weiter kommen. Als sich dann die Menschheit immer weiter vermindert hatte zog es sie an einen Ort an dem sie auf mehr Menschen treffen würde. Bei diesem Ort handelte es sich um die Stadt Kensas in der sie sich seit einigen Wochen unerkannt aufhält.









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*






Liberty






Jamie Green | 35 JAHRE | Mensch | Anführer Libertys

Der Anführer Libertys hat sich ganz der Versorgung 'seiner' Untertanen verschrieben, seit er das Amt mehr oder weniger Rechtens an sich gerissen hat. Niemand in der sicheren Kleinstadt kann sich beschweren, herrscht Jamie zwar hart, aber doch gerecht. Er sorgt für Nahrung, Medikamente und führt auch Verhandlung über Waffen. Er setzt sich mit den Wesen auseinander, über die sich die Alpträume seiner Einwohner drehen. Neutral betrachtet sind die Methoden eher zwielichtig, mit denen der ehemalige Soldat für das Überleben aller sorgt, aber genau deshalb denkt er auch dass ihm immer ein bisschen mehr zusteht, als jedem anderen. Und er hat auch kein Problem damit sich zu nehmen wonach er grad verlangt.









Bobby Singer | 64 JAHRE | Mensch | Hunter

Charakter ist noch frei!
Zum Kurzgesuch









Castiel | Sehr alt | Engel

Für Castiel ist das derzeitige Leben nicht einfach. Obwohl er den Menschen in Liberty zur Seite steht und versucht sie vor den Dämonen und anderen Wesen zu schützen, ist er gleichsam unentwegt auf der Suche nach dem Herrn und Schöpfer. Die Dämonwerdung von Sam und Dean Winchester traf den Engel tief und sich der Freundschaft zu ihnen durchaus bewusst, versucht er neben seiner Suche nach Gott und dem Schutz von Liberty einen Weg zu finden um sie zu retten. Auch wenn den Engel immer mehr Zweifel am eigenen Glauben plagen, gibt er nicht auf und versucht auf seine eigene Weise die Apokalypse aufzuhalten.









Azrael | Sehr alt | Engel

Der Krieg im Himmel hat wohl keinen Engel kalt gelassen und während sich die einen zwischen Raphael und Anna entschieden, gab es nicht wenige, die diese Entscheidung nicht treffen wollten oder konnten und es vorzogen, sich an den Ort zurück zu ziehen, auf dessen Rücken gerade der Krieg zwischen den Geschwistern ausgetragen wurde.
Auch Azrael ertrug Mord und Todschlag nicht mehr länger und wandte sich dem zu, was von der Schöpfung seines Vaters übrig geblieben war. Als Engel des Todes hatte er den Menschen immer besonderns nahe gestanden und so ist es wohl nicht verwunderlich, dass er sich deren Schutz verschrieb. So führte ihn sein Weg eher zufällig nach Liberty, wo er sich endlich nützlich machen konnte. Er ist zu so etwas wie Jamies rechte Hand geworden, was das Übernatürliche betrifft, und sein Wissen und seine Kräfte retteten schon das ein oder andere Leben.









Joanna Harvelle | 29 JAHRE | Hunter

Joanna Beth Harvelle, genannt Jo, ist von Kindesbeinen an eine Jägerin. Und eine ziemlich toughe obendrein, denn immerhin hat sie die Apokalypse überlebt.
Sie lebt mit ihrer Mutter und den anderen zahlreichen Bewohnern in Liberty. Dort haben sie sich als Jäger dazu verschrieben, die Menschen und die Zuflucht zu schützen und ihr Wissen und ihr Können dafür einzusetzen, Liberty zu halten. Allerdings reicht das Jo nicht. Sie kann nicht nur tatenlos in Liberty herumsitzen und auf ein nie kommendes Ende der Apokalypse warten. Also stiehlt sie sich immer wieder nach Kansas City, um dort etwas Handfestes zu unternehmen und so auch vielleicht Sam und Dean zu retten.










ZAKHAR | 161 JAHRE | DÄMON

Unter Einsatz seines Lebens rettete dieser Dämon eine schwangere Menschenfrau vor dem Angriff eines Artgenossen und fand Asyl in Liberty. Soweit die Variante, die er dir weis machen will. Tatsächlich ist er ein Spion und wird nur so lange hilfreich und freundlich sein, wie sein Auftrag es erfordert. Seine Motive sind deckungsgleich mit denen Lucifers, davon ist er überzeugt, gleichwohl er gelegentlich Schwächen für Menschen zeigt - insbesondere für seine jetzige Hülle Joseph, dessen musikalisches Talent Zakhar sehr zu schätzen weiß.









Caprice Anderson | 24 JAHRE | Mensch

Treffend könnte man die rothaarige Dame wohl als It Girl bezeichnen. Sie kommt aus einer reichen Familie, ist verwöhnt, selbstbewusst und herrisch. Für sie gibt es nichts besseres, als im Mittelpunkt zu stehen und Leute zu sehen, die zu ihr auf schauen. Selbst jetzt, während der Apokalypse, lässt sie es sich nicht nehmen, mit ihren High Heels herum zu laufen und ihr fällt es schwer, auf ihren gewohnten Luxus zu verzichten. Aber sie ist guter Dinge, dass sich der jetzige Zustand der Welt beruhigt und sie ihr gewohntes Leben zurück bekommt.









Ian Nolan | 23 JAHRE | Werwolf

Ian ist ein friedlicher, geborener Werwolf, der versucht sich in Liberty in das postapokalyptische Leben so gut er kann zu integrieren. Er ist 23 Jahre alt und wurde am 13.11.1991 geboren. Ian ist ein gutmütiges "Monster" mit einem hohen technischen Sachverstand. Gerade noch rechtzeitig vor der Apokalypse hat er sogar erfolgreich einen High School Abschluss an einer normalen Schule absolviert, die er besuchte, ohne, dass jemandem seine Werwolf-Natur aufgefallen war. Ians Eltern (Brian, ein Werwolf und Sarah, ein Mensch) wurden vor 3 Jahren von Dämonen getötet.









Jack Mercer | 38 JAHRE | Mensch | Hunter

Als strenggläubiger Christ sollte er eigentlich voller guter Hoffnungen sein. Bereits als Kind lernte Jack, der weder lesen noch schreiben kann, wie man Dämonen erkennt und austreibt. Mit den Jahren fand sich das ehemalige Waisenkind eine Familie, mit welcher er durch das Land zog und überall Dämonen und Übernatürliches austrieb, wo es auf sie traf. Die Apokalypse nahm ihm jedoch alle von ihnen – bis auf seine Frau. Jack würde die Welt aus den Angeln heben, um sie zu beschützen; und wenn er dazu bis ans Äußerste gehen müsste.









Rhea Alighieri | 31 JAHRE | Mensch
Schüchtern, zurückhaltend, nachgiebig- das sind Worte die man im Zusammenhang mit Rhea nicht hören wird. Die junge Frau wusste stets was sie wollte und macht keine halben Sachen. Sie hat kein Problem damit im Mittelpunkt zu stehen und es gibt keine Auseinandersetzung, die sich nicht bereit ist auszufechten, was sie sowohl vor Gericht, als auch im Kampf zu einer wilkommenen Partnerin macht. Rhea war als Staatsanwältin tätig, bevor die Welt zusammenbrach. Sie ist stolz und launisch, liebt(e) dunkle Musik und Motorradfahren und will dass die Welt wieder ein Ort ist, an dem es sich zu leben lohnt.









Remi Henderson | 34 JAHRE | Succubus

In Liberty City kümmert Remi Henderson sich als gelernte Krankenschwester um die medizinischen Belange der Bewohner und macht keinen Unterschied zwischen Wesen und Mensch dabei. Dass sie selbst ein Succubus ist hält sie geheim und trägt auch keines der Kennzeichen, wie es eigentlich Pflicht ist. Sie denkt, dass das nur Nachteile für sie hätte und damit auch ein Nachteil für alle ihre Patienten wäre, und schließlich tut sie ja nichts oder bringt gar Menschen um. Im Gegenteil, Remi ist vermutlich das friedfertigste Wesen in ganz Liberty City.









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*









Nameless Noname | XX JAHRE | Nothing

Ich bin noch ein Platzhalter, bis mein Besitzer endlich in die Hufe kommt und eine kleine Zusammenfassung über mich schreibt. Erst dann kannst du sehen, in welcher Farbenpracht ich erstrahle und mit welchen Qualitäten ich überzeuge. *räusper*



27.12.2014 19:30 The Prophet ist offline Email an The Prophet senden Beiträge von The Prophet suchen Nehmen Sie The Prophet in Ihre Freundesliste auf
 
Darkest Days » Welcome » ## Eyesight to the blind » ## Hintergrundinfos » Wer ich bin..
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Impressum
Hacks wurden eingebaut von Isa / einseinself.net
Weitere Modifizierungen wurden von Dean Winchester vorgenommen
Grafiken & Design wurde erstellt von Lilian
Texte und Inhalte von Sam & Dean Winchester
Special Thanks to Jackie for letting us use her Youtube-Vid. Visit her tumblr!
Besucher gesamt : 175455 «» Besucher heute : 314 «» Besucher gestern : 480